Pestalozzischule - Aschersleben

Suchen
http://www.dslvergleichxxl.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

I-Theater

Schulleben > Projekte 2014/15/16/17

 Applaus, Applaus und Bühne frei !!!

Aktivität erzeugt und Fantasie angeregt – Improvisationstheater
in der Pestalozzischule Aschersleben

Was war das für ein Theater!?
Begeisterte Schüler/-innen der Pestalozzischule“ Aschersleben verließen mit einem breiten Grinsen die Aula- was war geschehen?  

Das Improvisationstheater „Kaltstart“ aus Halle /Saale war in unserer Schule und gab den Schülern/-innen der 6. / 7. und 8. Klassen die Möglichkeit, an einer lebendigen Bühnenform teilzunehmen. In Zusammenarbeit mit unseren Schülern/-innen wurden spontane Geschichten gespielt. Zwei Schauspieler kamen auf die Bühne und wussten, ebenso wie die Zuschauer, nicht, was passieren wird. So wurde z.B. nach einem Ort, einer Beziehung, einem Beruf, einer brenzligen Situation oder nach einem Gefühl gefragt. Die Vorschläge der Schüler/-innen waren dann Auslöser und Leitfaden für die daraufhin spontan entstehenden Szenen. Dabei wurden die Schauspieler immer wieder durch einen Musiker begleitet, der ebenso improvisieren musste.
Live und vor den Augen des Publikums entstanden somit Szenen voller Spontanität, Komik und Fantasie, mit überraschenden Wendungen und skurrilen Figuren.

Eine Theaterkultur, die Aktivität erzeugte und die die Fantasie unserer Schüler/-innen anregte – dafür ein dickes Lob!

„Das war ja echt cool!“, „Also das hätte ich nicht erwartet!“ oder „Na, die könnten doch noch mal wieder kommen!?“… solche und ähnliche Kommentare waren am Ende der Vorstellung vermehrt zu hören.
 

Simone Engel                                  Aschersleben, den 06.11.15

 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü